Die Künstlerin

Kirsi Ihalainen

DIE KÜNSTLERIN UND GRÜNDERIN

 

Die Klangkünstlerin Kirsi Ihalainen (Master of Arts) ist die Erfinderin des KELOSOUND®-Produkts. Sie hatte die Idee, uns die Natur näher zu bringen. Es gibt viele Menschen auf der Welt, die keine Möglichkeit haben die Natur zu erleben. Deshalb entschied sich Kirsi, die Natur zu ihnen zu bringen! Auf ihren Klangabenteuern quer durch Finnland hat sie die einzigartigen Klanglandschaften selbst aufgenommen und produziert.

 

Kirsi entwirft große Klanginstallationen sowie Musik und Klänge für Spiele und Filme. Sie gestaltet interaktive Klanganwendungen für verschiedene Medienformate. Kirsi hat Erfahrungen mit internationalen Ausstellungen in den USA, Island, Japan, Helsinki, Kuusamo und auf dem Flughafen Helsinki. Die Installation wurde für den weltweit größten Kunstwettbewerb nominiert, den ArtPrize in Grand Rapids, Michigan, USA. Zudem war sie eine von 25 Künstlerinnen und Künstlern von 1.554 Bewerbern, die ein Stipendium erhielten. Demnächst wird die Klanginstallation fortgesetzt im Rahmen einer Ko-Ausstellung mit dem Naturfotografen Olli Lamminsalo. Die Austellung findet im Sommer 2018 unter dem Namen „Soft Movements and Untamed Sounds“ im Arktikum in Rovaniemi statt. Derzeit befindet sich die Ausstellung auf Tour durch Finnland.

 

Weitere Informationen zu Kirsis Installationen sind auf ihrer Website www.kirsiihalainen.com erhältlich.